Aktuelles

Die Feuerwher Konnersreuth trauert um ihren Ehrenkommandanten Guido Härtl.

Die Feuerwehr Konnersreuth trauert um ihren Ehrenkommandanten Guido Härtl. Guido ist 1970 in die Feuerwehr Konnersreuth eingetreten. Bis zu seinem 65 Lebensjahr war er immer noch Aktiver Feuerwehrmann. Er wurde im Januar in den Feuerwehrruhestand verabschiedet. Er war ein Vorbild mit seinem Einsatzwillen und ehrenamtlichen Arangement. 

1982 wurde er zum zweiten Kommadnaten gewählt. 1988 bis 2000 führte er das Amt des ersten Kommandanten aus. In seiner Amtszeit wurden das alte Gerätehaus saniert, Anschaffung eines Tanklöschfahrzeuges, die stille Alarmierunf, Neuanschaffung Rettungsspreizer mit Schere und noch viele andere Gerätschaften. Ebenso begann unter ihm der Neubau des neuen Feuerwehrgerätehaus an der Pfarrer Schuhmann Straße. 2000 wurde Guido Härtl zum Ehrenkommandanten ernannt.

Höhepunkt war unser 125 jähriges Fest. Guido Härtl war hierbei als Festleiter tätig. Unser Fest war ein Riesen Erfolg. Er hinter lässt eine Riesige Lücke in unserer Wehr, den er hatte immer ein offenes Ohr egal für jung oder alt. Wir werden immer an ihn Denken. Lieber Guido Ruhe in Frieden.